Allgäu-Orient-Rallye

Die „Allgäu-Orient-Rallye“ ist nach „Paris-Dakar“ die zweitgrößte Rallye der Welt. 111 Teams mit jeweils 3 Fahrzeugen und 6 Fahrern lassen sich auf das Abenteuer ein, und fahren in ca.20 Tagen von Oberstaufen nach Amman in Jordanien. Die Fahrzeuge der Teams werden am Ende der Rallye an eine Hilfsorganisation übergeben und verkauft. dociro ist der Meinung, dass soviel Engagement unterstützt werden sollte und hat sich mit einer Spende in die Benzinkasse von Team „Alb-Karawane“ beteiligt.
dociro wünscht Jochen Bühle und seinem Team eine interessante Zeit und viele spannende Abenteuer. Kommt gesund zurück!

AO Dociro AO KarteAO Seite